01/08/2018 Position in Radio-oncology @ Zürich University

Wir suchen per Anfang 2019 einen Doktoranden /Doktorandin in der Abteilung Radio-Onkologie.

Die Aufgaben des Doktoranden umfasst die Betreuung verschiedener Projekte hinsichtlich Datenerfassung und –pflege. Da es sich vor allem um klinische Studien handelt, wird ein Teil der Arbeit klinisch sein, jedoch ausschliesslich studienbezogen. Eines der Projekte wird als Fokus bestimmt, in dem der Doktorand eine Dissertation (peer-reviewed publication) schreiben wird.

Weitere Publikationen während der Dissertationszeit (bzw. Mitarbeit daran) werden erwartet und unterstützt. Die Arbeit findet in enger Zusammenarbeit mit unseren Oberärzten mit Spezialisierung in Radio-Onkologie, medizinischer Onkologie und innerer Medizin statt.

Voraussetzungen sind ein abgeschlossenes Studium der Veterinärmedizin, Interesse an Onkologie; klinische Vorkenntnisse sind wünschenswert. Kenntnisse in wissenschaftlichem Schreiben, klinische Forschung sind ideal.

Gute Deutsch- und Englischkenntnisse sind notwendig. Die Stelle ist in Vollzeit, regulär mit einem Doktorandensalär besoldet und vorerst auf 1 Jahr ausgerichtet.

Der Stellenantritt ist Anfang Jahr 2019 oder nach Vereinbarung.

Bitte Bewerbungen mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und Foto als ein einziges Dokument bis spätestens 15. August 2018 per Email:

Prof. Dr. med. vet. Carla Rohrer Bley

crohrer@vetclinics.uzh.ch

http://www.tierspital.uzh.ch/de/kleintiere/RadioOnkologie.html